Claire Fuller: Bittere Orangen

Frances Jellico liegt im Sterben. Ihre Gedanken gehen zurück zu einem schicksalhaften Sommer vor 20 Jahren … nach dem Tod ihrer pflegebedürftigen Mutter bekommt Frances den Auftrag für ein architektonisches Gutachten im Herrenhaus von Lynton. Dort begegnet sie der emotional instabilen Cara und dem faszinierenden Peter, die ein Inventar des Hauses erstellen sollen.

Unter der brütenden Sonne entwickelt sich eine verhängnisvolle Dreiecksbeziehung, die unweigerlich ins Verderben führt.

Ein atmosphärisch dichtes Buch, das Hitze, Verfall, erotische Spannung, Begierde und Scham geradezu greifbar macht. Wie ein Voyeur wird der Leser Zeuge eines emotionalen Ausnahmezustands und ahnt von der drohenden Katastrophe, die sich unter der oberflächlichen Unbeschwertheit zusammenbraut.

Sprachlich brillant, fesselnd, überraschend und psychologisch überzeugend – ein kleines Meisterwerk der Erzählkunst!

Für Sie gelesen von Ulrike Chuchra

Fuller, Claire
Piper Verlag
ISBN/EAN: 9783492314572
11,00 € (inkl. MwSt.)