John Ironmonger: Der Wal und das Ende der Welt

Aus dem Klappentext: "Ein kleiner Ort in Cornwall und eine große Geschichte über die Menschlichkeit.

St. Piran, ein idyllisches Fischerdorf an der englischen Küste, wo die Uhren noch langsam gehen.

Ein Wal, dessen Auftauchen das Ende unserer Zivilisation bedeuten könnte.

Und ein junger Mann, der weiß, wie alles in der Welt zusammenhängt."

Ein modernes Märchen für Erwachsene. Wundervoll!

Für Sie gelesen von Cristina Huchler

 

Ironmonger, John
Fischer, S. Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783596704194
12,00 € (inkl. MwSt.)