Vanessa Lafaye: Summertime

Heron Key, Florida 1935. Die kleine Stadt feiert den 4. Juli am Strand. Doch die beschauliche Idylle trügt, denn Rassentrennung, Beziehungsprobleme unter Eheleuten und Streitigkeiten erschweren das Leben in der tropischen Schwüle ... und ein schwerer Hurrikan zieht auf.

Missy, das Dienstmädchen, die Familie Kincaid, Selma und ihr Bruder Henry, der nach fast 20 Jahren als Kriegsveteran zurückkehrt und viele andere Charaktere stehen vor großen Veränderungen.

Außerhalb von Heron Key lebt ein großer Trupp Kriegsveteranen in menschenunwürdigen Verhältnissen, um eine Brücke zwischen den Florida Keys zu bauen. Als am 4. Juli die weiße Mrs Kindcaid brutal zusammengeschlagen wird, fällt der Verdacht vorschnell auf Henry. Der Hurrikan zieht zerstörerisch über Heron Key hinweg und nichts bleibt mehr, wie es war.

In ihrem Roman verarbeitet Vanessa Lafaye in packender Weise ein Stück vernachlässigter Geschichte: das traurige Schicksal ehemaliger Kriegsveteranen, die von Politik und Gesellschaft ignoriert wurden.

Für Sie gelesen von Birgitta Marius-Mohr

Lafaye, Vanessa
Limes Verlag
ISBN/EAN: 9783809026532
19,99 €
Kategorie:
Belletristik