Ulrich Hub: Das letzte Schaf

Der Autor des bekannten Buches „An der Arche um acht“ hat sich erneut eine biblische Geschichte vorgenommen: die Nacht von Christi Geburt.

Erzählt wird sie aus der Sicht der Schafe, die eines Nachts erwachen und feststellen, dass die Hirten verschwunden sind. Anscheinend gab es himmlische Erscheinungen und ein Kind ist zur Welt gekommen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, um das Baby anzuschauen. Dabei laufen sie in die Irre, verlieren sich gegenseitig, streiten über das Geschenk, das sie mitbringen wollen, und kommen am Ende zu spät.

Diese entzückende Geschichte vermischt die biblische Erzählung mit modernen Elementen und erlaubt einen neuen, frischen Blick auf das Weihnachtsgeschehen. Die Schafe sind einfach köstlich, die Illustrationen wunderbar. Für Erwachsene mindestens ebenso vergnüglich wie für Kinder.

Für Sie gelesen von Ulrike Chuchra

Hub, Ulrich
Carlsen Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783551553843
13,00 € (inkl. MwSt.)