0

Petros Markaris: Abrechnung

Griechenland im Jahr 2014. Die Krise ist allgegenwärtig, der Euro weg, die Drachme da. Das Land droht, im Chaos zu versinken. Rechte hetzen gegen Ausländer, Straßenschlachten, Korruption, Betrug und mittendrin ein aufrechter Kommissar. Der versucht trotz aller Widrigkeiten die Morde an drei ehemaligen Widerstandskämpfern aufzuklären.
Das Spannende an diesem Krimi ist nicht nur die eigentliche Kriminalhandlung, sondern wie Petros Markaris sie in das erschreckende Bild einer zerfallenden griechischen Gesellschaft einzeichnet. Spannung pur, mit literarischem Anspruch!

Für Sie gelesen von Petra Mack

Ein Fall für Kostas Charitos - Roman, detebe 24303 - Kostas Charitos 8
Einband: kartoniertes Buch
EAN: 9783257243031
12,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Krimi