Buchtipps

Als Zwölfjähriger kehrte Amin zusammen mit seiner Großmutter aus Deutschland in den Libanon zurück. Als 2011 der arabische Frühling das Land erfasst, blickt er auf seine Jugendjahre und die Geschichte seines eigenen Landes zurück. Ein anspruchsvoller, atmosphärischer Roman mit vielen Erzählsträngen und Zeitsprüngen, der verschiedene Geschichten…
Aus dem Klappentext: "Henry (9), Bela (7) und Ben (5) sind drei ganz normale Brüder. Na ja, also beinahe. Sie haben natürlich bessere Ideen als andere Jungs und als die Mädchen sowieso. Drum haben sie auch den tollen Einfall, Mama und Papa bei der Suche nach einer größeren Wohnung zu helfen, damit Bela endlich ein eigenes Zimmer kriegt. Das kann…
Der Autor des bekannten Buches „An der Arche um acht“ hat sich erneut eine biblische Geschichte vorgenommen: die Nacht von Christi Geburt. Erzählt wird sie aus der Sicht der Schafe, die eines Nachts erwachen und feststellen, dass die Hirten verschwunden sind. Anscheinend gab es himmlische Erscheinungen und ein Kind ist zur Welt gekommen.…
Ein wunderbares Buch über das rätselhafte Leben und Sterben der Aale und über die Beziehung des Autors zu seinem Vater. Svensson erzählt unterhaltsam und feinfühlig von der Aal-Frage und den unzähligen Wissenschaftlern, die sich mit ihr beschäftigt haben. Gleichzeitig erinnert er sich an die Verbundenheit mit dem Vater beim Aaalangeln und sinnt…
Eine Gruppe von Bankern zieht sich in die idyllische Abgeschiedenheit eines schottischen Anwesens zurück, um dort ein Teambildungsseminar durchzuführen. Ein verrückt gewordener Pfau nebst anderen Unwägbarkeiten bringt das Programm jedoch durcheinander. Geschliffene Formulierungen, ein gemächliches Erzähltempo und feinsinniger Humor machen…
Sierra Nevada, 1856 - Kopfgeldjäger sind hinter Tahnees Vater her und die 11-jährige Tahnee muss sich durch Schnee und widrige Umstände allein nach San Francisco durchschlagen. Dort lebt die wohlbehütete Tara zusammen mit ihrem Großvater in einem Herrenhaus. Welches Geheimnis verbindet die beiden Mädchen? Ein großartiges Kinderbuch für Jungen…
Eine brandneue, spannende Fortsetzung der Merle-Trilogie, die auch unabhängig davon gelesen werden kann! Aus dem Klappentext: "Serafins Venedig ist voller Magie. In einer Neumondnacht begibt er sich mit seiner geflügelten Katze auf Beutezug. Wie jeden Monat ist für eine Nacht das Wasser aus den Kanälen verschwunden. Doch statt Kostbarkeiten…
Aus dem Klappentext: "Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im Nationalen Sicherheits-Amt und entwickelt dort Programme, mit deren Hilfe alle Bürger des Reichs überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, regen sich Zweifel in ihr. Mit ihren Versuchen, ihm zu helfen, gerät sie nicht nur in…
Die junge Samar reist mit der transsibirischen Eisenbahn nach Moskau, wo sie ihre Tante zu finden hofft. Unterwegs erinnert sie sich an glückliche Kindheitstage mit ihrer großen Familie in Kabul, an die Flucht in ein kleines Bergdorf und an die grausame Herrschaft der Taliban. Die Verbindung mit ihren Eltern und Geschwistern gibt Samar trotz allen…
Maria und Josef Moosbrugger sind arm, aber eigentlich glücklich. Maria ist eine sehr schöne Frau - das weckt Begehrlichkeiten. Dann muss Josef in den Krieg ziehen. Und als er zurückkommt, ist der Zweifel gesät. In einer klaren und knappen Sprache erzählte Familiengeschichte mit autobiografischem Hintergrund. Für mich ein literarisches…

Seiten