Buchtipps - Belletristik

Jules Kindheit ist überschattet vom Unfalltod der Eltern. Der einst so lebensfrohe Junge wird zum verträumten Einzelgänger und irrt verloren durchs Leben. Als er seiner Jugendfreundin Alva nach Jahren wieder begegnet, scheint alles gut zu werden. Doch das Glück erweist sich erneut als zerbrechlich. Auf wunderbare Weise erzählt Benedict Wells…
Unaufhörlich diskutierend sind Max und Tina auf dem Weg durch die Berge, als sie von der Straße abkommen und eingeschneit werden. Sie müssen die Nacht im Auto verbringen und Max erzählt Tina zur Ablenkung die wahre Liebesgeschichte von Jacob und Marie. Gegen den Willen der Eltern wurden der arme Kuhhirte und die Tochter reicher Bauern Ende des 18…
Aus dem Klappentext: "Ein kleiner Ort in Cornwall und eine große Geschichte über die Menschlichkeit. St. Piran, ein idyllisches Fischerdorf an der englischen Küste, wo die Uhren noch langsam gehen. Ein Wal, dessen Auftauchen das Ende unserer Zivilisation bedeuten könnte. Und ein junger Mann, der weiß, wie alles in der Welt zusammenhängt…
In Miracle Creek, einer Kleinstadt in Virginia, kamen bei einem Unfall vor einem Jahr zwei Menschen ums Leben. Als der für medizinische Zwecke umstrittene Sauerstofftank in einer Scheune explodiert, sterben Kitt, die Mutter von fünf Kindern und Henry, ein 8-jähriger, autistischer Junge. Nun sitzt Henrys Mutter Elizabeth wegen Brandstiftung und…
Bei der Besteigung des Kilimandscharos trifft der zurückhaltende Hamburger Hans überraschend auf den großmäuligen Ur-Bayern Tscharli. Ein Schneesturm zwingt die ungleichen Männer, sich zusammenzutun. Auf ihrer irrwitzigen gemeinsamen Reise werden sie zu Freunden, die sich gegenseitig ihre Lebensgeschichten anvertrauen. Ein lebendig erzählter…
Die Köchin Olivia lebt mit leichtem Gepäck und ist nirgendwo lang zu Hause. Als sie nach einer Panne mit einem flambierten Dessert zu ihrer Freundin nach Vermont flüchtet, nimmt sie dort übergangsweise eine Stelle in einem kleinen Landgasthof an. Wider Erwarten findet sie in der ländlichen Gemendschaft einen festen Platz und den Mann fürs Leben…
Karl ist der Sohn des berühmten Künstlerehepaars Ada und August Stiegenhauer, wuchs jedoch im Internat auf und hatte lange keinen Kontakt mehr zu den Eltern. Als ihn die Nachricht erreicht, dass seine Mutter an Krebs erkrankt ist und sein Vater sich umgebracht hat, kehrt er in die elterliche Villa am Leinsee zurück. Wie benommen bewegt er sich…
Als Zwölfjähriger kehrte Amin zusammen mit seiner Großmutter aus Deutschland in den Libanon zurück. Als 2011 der arabische Frühling das Land erfasst, blickt er auf seine Jugendjahre und die Geschichte seines eigenen Landes zurück. Ein anspruchsvoller, atmosphärischer Roman mit vielen Erzählsträngen und Zeitsprüngen, der verschiedene Geschichten…
Ein wunderbares Buch über das rätselhafte Leben und Sterben der Aale und über die Beziehung des Autors zu seinem Vater. Svensson erzählt unterhaltsam und feinfühlig von der Aal-Frage und den unzähligen Wissenschaftlern, die sich mit ihr beschäftigt haben. Gleichzeitig erinnert er sich an die Verbundenheit mit dem Vater beim Aaalangeln und sinnt…
Eine Gruppe von Bankern zieht sich in die idyllische Abgeschiedenheit eines schottischen Anwesens zurück, um dort ein Teambildungsseminar durchzuführen. Ein verrückt gewordener Pfau nebst anderen Unwägbarkeiten bringt das Programm jedoch durcheinander. Geschliffene Formulierungen, ein gemächliches Erzähltempo und feinsinniger Humor machen…

Seiten