0

Buchtipps - Kinderbuch

Endlich erwachsen sein! Der 10-jährige Jim träumt davon, denn seine Mitschüler nerven ihn und auch sein Lehrer ist unfair. Er hält ihn für frech und vorlaut, da er viele Lexikonartikel auswendig kennt - diese lässt ihn sein Onkel abends lernen, damit Jim in der Millionenshow mitmachen kann. Eines Abends bekommt Jim von einem unbekannten Lebewesen Besuch - der Galimat materialisiert sich in seinem Zimmer. Er gibt Jim eine Pille, mit der er für kurze Zeit erwachsen ist. Perfekt - denkt Jim, doch die Sache geht schief ...

Der 12-jährige Finn ist der Sohn des amtierenden Legendenjägers von Darkmouth und soll das Erbe seines Vaters antreten. Allerdings hat er wenig Lust, gegen Monster, Fabelwesen und Riesen zu kämpfen. Er mag es lieber ruhiger. Doch als der böse Riese Gantrua in Darkmouth einfallen will, muss Finn handeln - zum weiß er Emmi an seiner Seite, die im Gegensatz zu ihm sehr abenteuerlustig ist. Spannend, temporeich, witzig, fantasievoll - tolle Fantasyliteratur für junge Leser ab 10 Jahren. Für Sie gelesen von Petra Mack

Das Luchsmädchen Lumi lebt mit ihren Freunden im Funklerwald, als eine Waschbärfamilie nach einem Sturm ein neues Zuhause im Funklerwald sucht, gerät das ruhige Leben dort scheinbar aus dem Gleichgewicht. Lumi freundet sich (heimlich) mit dem Waschbärenjungen Rus an, aber viele andere Tiere des Waldes sind voller Vorurteile und wollen, dass die Familie verschwindet. Jetzt müssen Lumi und Rus eine gute Lösung für alle finden, und das Abenteuer beginnt.

Die Hinterlassenschaften eines genialen Erfinders, die Nick auf dem Dachboden entdeckt, entwickeln ein sonderbares Eigenleben und sind der Auslöser für ein wildes, gefährliches Abenteuer, in dem es um nichts Geringeres geht als die Rettung der Welt. Spannend, schräg, witzig, vollkommen irrsinnig - ein fantastisches Lesevergnügen für Kinder ab 11 Jahren. Für Sie gelesen von Ulrike Chuchra

Auf der Suche nach seinem verschwundenen Vater gelangt Max in eine geheimnisvolle unterirdische Wasserwelt: Seeland. Eine abenteuerliche Reise beginnt. Zum Glück wird Max von seinen Freunden Emma und Ari begleitet, die ihn auch in der größten Gefahr nicht im Stich lassen. Eine fantasievolle Geschichte voller Spannung und Aufregung für junge Leser ab 10 Jahren. Für Sie gelesen von Ulrike Chuchra

Wer ist der geheimnisvolle Colin, der behauptet, aus der Zukunft zu stammen? Und was hat es mit den drei bedrohlichen Gestalten in Schwarz auf sich? Unversehens stolpern Oliver, Rosa und Iris vom Leseclub Blätterrauschen in ein aufregendes Zeitreiseabenteuer. Eine spannende, oft auch witzige Geschichte mit überraschenden Wendungen für Kinder ab 10 Jahren. Für Sie gelesen von Ulrike Chuchra

Der Ritter Kuno Kettenstrumpf lebt im Feenland auf einer Burg. Zusammen mit seinen Freunden, dem Burgfräulein Konstanze, Prinz Nepomuk, dem Elfen Aurin und dem Drachen Dagobert, muss er viele Abenteuer bestehen. Denn der Räuber Rasputin richtet immer wieder Unheil an und der Zauberer Balduin versucht, eine magische Silberlanze zu stehlen. Doch mit Witz und Mut bewältigt Kuno jede Herausforderung. 13 kindgerechte, versöhnliche Geschichten in einfacher Sprache. Ab 5 Jahren. Für Sie gelesen von Ulrike Chuchra

Hurra, hier sind die Freundinnen Lisa, Parvati und Nele wieder! In diesem Band wird es ganz schön spannend, denn bei Lisas Oma ist eingebrochen worden. Die Kinder wollen helfen. Zu Anfang konkurrieren die Freundinnen mit der Löwenbande um die Aufklärung des Falls, stellen aber bald fest, dass Zusammenarbeit besser ist. Für Sie gelesen von Birgitta Marius-Mohr

Die Muskeltiere, das sind: - der Mäuserich Picandou Camembert Saint-Albray, der unter der Kellertreppe eines Feinkostladens lebt und es sich dort gutgehen lässt, - eine namenlose Schiffsratte, die sich für eine Maus hält und das Gedächtnis verloren hat, - die Maus Ernie, die sich in Picandous Feinkostreich einschleicht und nach einigen Auseinandersetzungen als Freund aufgenommen wird, - der Hamster Bertram von Backenbart, der ein langweiliges Luxusleben geführt hat, bis er schließlich aus seinem Käfig entkommt und auf die anderen Kameraden trifft.

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9783841504661)

Max lebt in einer echten Burg. Aber für ihn ist das nicht so toll, wie man meinen könnte, denn diese Burg ist ein Seniorenheim und Max' Mutter arbeitet dort als Betreuerin. In der Schule wird Max deshalb gehänselt und er fühlt sich nicht wohl in seinem neuen Zuhause. Dann freundet er sich nach und nach mit drei Bewohnern des Heims an, und als in der Burg Diebstähle begangen werden, betätigen die vier sich als Hobbydetektive.